Baukosten: Kostensteuerung in Planung und Ausführung by Universitäts-Professor Dr.-Ing. Rainer Schach,

By Universitäts-Professor Dr.-Ing. Rainer Schach, Hochschuldozent Dr. rer. oec. habil. Wolfgang Sperling (auth.)

Kostenermittlung nach DIN 276 ist in frühen Planungsphasen üblich und zweckmäßig. Kostencontrolling verlangt aber zur Gebäude- und Bauteiloptimierung die Kostenfrüherkennung. Damit sind die Kostenverursachung und Kostenbeeinflussung die Schwerpunkte. Das lag bisher vor allem im Interesse der Bauherren und Planer. Mit der Zunahme des Schlüsselfertigbaues und der Pauschalpreisbildung sind davon auch Bauunternehmen massiv betroffen.

Show description

Read or Download Baukosten: Kostensteuerung in Planung und Ausführung PDF

Best german_5 books

Recycling: Materialwissenschaftliche Aspekte

In den vergangenen Jahren lieferte die Materialwissenschaft die Voraussetzung f}r stark verbesserte oder ganz neue fertigungstechnische und Gebrauchseigenschaften in allen Werkstoffgruppen. Heute findet - angeregt durch vielerlei |ffentliche Er|rterungen - die Frage Beachtung: was once geschieht mit all den Werkstoffen, wenn sie ihren Dienst in den Produkten der Technik oder als Verpackung erf}llt haben?

Geometrische Verfahren der Graphischen Datenverarbeitung

Die zunehmenden Fähigkeiten von Rechnersystemen ermöglichen den Einsatz komplexer mathematischer Methoden für Anwendungen aus dem Bereich der Graphischen Datenverarbeitung und des desktop Aided layout (CAD). Der effektive Einsatz dieser Methoden in den verschiedenen Darstellungsbereichen der Graphischen Datenverarbeitung, wie CAD-, Animations- oder Visualisierungssystemen, erfordert eine in depth Abstimmung und Zusammenarbeit der Fachgebiete Mathematik und Informatik sowohl in der Forschung als auch in der industriellen Anwendung.

Innovative Konzepte für die Ausbildung: 6. GI-Fachtagung Informatik und Schule, INFOS ’95, Chemnitz, 25.–28. September 1995

Inhaltsübersicht: Einfluß der Wissenschaft Informatik auf die Lehrdisziplin: Innovationen des Faches. - Standortbestimmung der Informatik in der Schule. - Bildungswerte. - Unterrichtsbeispiele: Sekundarstufe I. - Sekundarstufe II. - Berufliche Bildung. - Informatiksysteme als Lernmedium.

Extra info for Baukosten: Kostensteuerung in Planung und Ausführung

Sample text

6 und Kapitel 5 gehen auf Probleme der Vertragsgestaltung und der Leistungsbeschreibung näher ein. An dieser Stelle ist die Beziehung der Leistungsbeschreibung zur Vertragsart interessant. So ist es bei Leistungsbeschreibung mit Leistungsverzeichnis möglich, einen Einheitspreisvertrag, aber auch einen Pauschalpreisvertrag zu schließen. Der Einheitspreisvertrag setzt das Leistungsverzeichnis voraus. Einzelvergabe ist möglich, Schlüsselfertigbau ebenso. Die Leistungsbeschreibung mit Leistungsprogramm führt dagegen in der Regel zum Pauschalpreisvertrag zwischen dem Bauherrn und dem meist im Schlüsselfertigbau gebundenen Unternehmen.

In diesem Prozess tritt der sonst abgeschirmte Kunde nur als Käufer am Markt auf (vergl. 1). Ab atz Lagerhaltung Lager flir Roh. 1. 2). Wer bauen will, muss größere Geldmengen investieren. Der Investor sucht für sein Vorhaben einen Standort. Auf dem Standort kann man zuerst prüfen, ob am Immobilienmarkt Objekte verfügbar sind, die das Erreichen der Investitionsziele eventuell kostengünstiger, besser oder schneller erlauben. Wenn dies ausgeschlossen wird, ist auf der Grundlage des bestehenden Funktions- und Raumprogramms die Vorstellung zum Vorhaben zu planen und ein Grundstück zu suchen, wenn man nicht schon darüber verfügt.

Ihnen stehen die Bauunternehmen mit ihren Kapazitäten und ihrem Leistungsprofil gegenüber. Zunächst ist zwischen real erteilten, vertragswirksamen Aufträgen und optionalen Aufträgen zu unterscheiden. Allein wegen der Möglichkeit, einen Auftrag zu erhalten, ist einiger Aufwand im Unternehmen zu betreiben. Sich im Preiswettbewerb darum zu bemühen, schließt zum Teil kritische Vorentscheidungen für das Unternehmen ein. Nur ein Teil der optionalen Aufträge wird im Jahresverlauf real. 4 Folgerungen für Bauvorbereitung, Bauunternehmen und Baukosten e) Ausführungsort; t) Auftraggeber nach Namen und Wirtschaftszweig.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 20 votes