Baufachrechnen: Hochbau + Ausbau by Studiendirektor Dipl.-Ing. Rolf Cremmer, Studiendirektor

By Studiendirektor Dipl.-Ing. Rolf Cremmer, Studiendirektor Dipl.-Ing. Frank Dippel (auth.)

Das Buch vermittelt mathematisch-technisches information für die Bauplanung, -durchführung und -abrechnung mit praxisgerechten Beispielen und Übungen für alle Berufe im Hoch- und Ausbau sowie Einzelberufe Maurer, Beton- und Stahlbetonbauer, Stuckateur und Estrichleger.

Show description

Read or Download Baufachrechnen: Hochbau + Ausbau PDF

Best german_5 books

Recycling: Materialwissenschaftliche Aspekte

In den vergangenen Jahren lieferte die Materialwissenschaft die Voraussetzung f}r stark verbesserte oder ganz neue fertigungstechnische und Gebrauchseigenschaften in allen Werkstoffgruppen. Heute findet - angeregt durch vielerlei |ffentliche Er|rterungen - die Frage Beachtung: used to be geschieht mit all den Werkstoffen, wenn sie ihren Dienst in den Produkten der Technik oder als Verpackung erf}llt haben?

Geometrische Verfahren der Graphischen Datenverarbeitung

Die zunehmenden Fähigkeiten von Rechnersystemen ermöglichen den Einsatz komplexer mathematischer Methoden für Anwendungen aus dem Bereich der Graphischen Datenverarbeitung und des desktop Aided layout (CAD). Der effektive Einsatz dieser Methoden in den verschiedenen Darstellungsbereichen der Graphischen Datenverarbeitung, wie CAD-, Animations- oder Visualisierungssystemen, erfordert eine in depth Abstimmung und Zusammenarbeit der Fachgebiete Mathematik und Informatik sowohl in der Forschung als auch in der industriellen Anwendung.

Innovative Konzepte für die Ausbildung: 6. GI-Fachtagung Informatik und Schule, INFOS ’95, Chemnitz, 25.–28. September 1995

Inhaltsübersicht: Einfluß der Wissenschaft Informatik auf die Lehrdisziplin: Innovationen des Faches. - Standortbestimmung der Informatik in der Schule. - Bildungswerte. - Unterrichtsbeispiele: Sekundarstufe I. - Sekundarstufe II. - Berufliche Bildung. - Informatiksysteme als Lernmedium.

Extra info for Baufachrechnen: Hochbau + Ausbau

Example text

Llzi egel f' = 1600 kgl m3 4. 17 mit Vorhangfassade aus Basaltplatten? Reicht die Wärmedämmfähigkeit nach DIN 4108 und WSVO 111 aus? 5 Außenwand mit Naturstein-Vorhangfassade (Masse in cm) 5. 19. b) Wie viel cm dick müssten die Hartschaumplatten sein, wenn die Heizkörpernische einen doppelt so großen Wärmedurchlasswiderstand 1/A haben soll wie die Außenwand? 5 ... 19 Außenwand aus Blähton-Vollblöcken (Maße in cm) 59 6. 18 a) im Wandbereich, b) an der ungünstigsten Stelle, der Betonfensterbank?

L/A und k-Wert Flächenmasse A = 600 kg/m 3 . 0,012 m = 7,2 kg /m J -+ leichtes Bauteil erf. 1/). durch Interpolation = 1,62 m 2 • K/W nach DIN 4108 max. 50 W 11m 2 • K) vorh. 1/). im Mittel 2,09 m 2 • K/W> erf. 1 j). 1,62 m 2 • K/ W vorh. k-Wert im Mittel 0,46 W/(m 2 . K) < max. k-Wert 0,50 W / (m 2 • K) nach WSVO 111 Wärmeschutzanforderungen erfülltl 58 Aufgaben 1. In welcher Dicke (cm) müssen die Bauteilschichten aus den angegebenen Baustoffen sein, damit sie den gleichen Wärmedurchlasswiderstand von 30 cm Porenbeton-Blocksteinen Q = 800 kg/m 3 haben?

10in15-cm Abstand von Innenkante der nutzbaren Laufbreite :;;; 21 max. 37 . d 28 mlO . 26 ;;::. 21 ;;::. 10ander Innenkante der nutzbaren Laufbreite 16 bis 18 12 bis 16 ') Die nutzbare Treppenlaufbreite ist das lichte Fertigmaß, z. B. gemessen zwischen Wandoberfläche und Innenkante Handlauf. Das Rohbaumaß der Treppenlaufbreite muss daher 9 bis 10 cm größer sein. Entsprechend der Gebäude- und Treppenart ermittelt man die Steigungshöhe vorläufig und berechnet die Anzahl der Steigungen aufgrund der Geschosshöhe.

Download PDF sample

Rated 4.02 of 5 – based on 22 votes